Windows XP – Arbeitsplatz
Remotedesktop ausschalten

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

In den Grundeinstellungen
ist der
Remote-Zugriff
auf jeden Windows-
XP-PC aktiv.

Remote ___

In Windows XP haben Sie standardmäßig die Option, den
Rechner freizugeben oder aber selbst auf andere XP-Rechner
zuzugreifen. Die Rollen sind aber nicht fair verteilt: Geben
Sie Ihren Rechner frei, verfügen Sie nur über wenige Kotrollmöglichkeiten,
der kommunizierende Partner hat deutlich
mehr Rechte. Sie sollten deshalb diesen Dienst deaktivieren.
Klicken Sie dazu das Icon Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste
an, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
Klicken Sie auf den Karteireiter Remote, und lösen
Sie den Haken vor Ermöglicht das Senden von Remoteunterstützungsangeboten.
Ein heimlicher Zugriff auf Ihren PC ist
nun ausgeschlossen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen