Günstige Midrange-Grafikkarte für AGP

KomponentenWorkspaceZubehör

Wer eine gute AGP-Grafikkarte sucht, ist mit der Palit 7600GT gut bedient.

Die Palit 7600GT ist mit 140 Euro recht günstig und dabei noch relativ flott. Die Palit-Karte (früher: Gainward) arbeitet mit dem Nvidia-Grafikchip Geforce 7600 GT.

Daneben ist sie mit 256 MByte DD3 RAM mit 2ns Zugriffszeit ausgestattet. Die Taktfrequenz liegt bei 560/1400 Mhz. 12 Pipelines und eine Speicheranbindung von 128 Bit sorgen für schnellen Datenfluss.

Für 140 Euro ist die Palit im cXtreme-Shop von Conrad zu haben. Unser Preisvergleich zeigt, dass es das derzeit günstigste Angebot ist.

AGP-Fans sollten zugreifen, da die 7600GT derzeit die zweitschnellste AGP Grafikkarte von nVidia ist. Besser ist nur noch die 7800, die allerdings überall ausverkauft sein dürfte und deutlich mehr kostet. (mr/mto)

Bild: Palit

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen