Sound- und Grafik-Turbo fürs Notebook

MobileNotebook

Asustek Computer hat ein Gerät vorgestellt, das Klang und Grafikleistung von Notebooks verbessern soll.

Das asiatische Unternehmen Asustek hat ein Gerät entwickelt, das die Leistung von Sound und Grafik bei Notebooks verbessern soll. Die XG Station verfügt über einen separaten Grafikchip, Dolby Output sowie einen USB-2.0-Anschluss.
Dies berichtet das taiwanesische Brachen-Insider-Magazin Digitimes.

Asustek hat auch zwei dazu kompatible Notebooks entwickelt. Die W5Fe-Reihe bringt Notebooks (G1 und G2), die sich in erster Linie an Gamer und Nutzer von Windows Vista richten.

Die neuen Notebooks sollen ebenfalls auf der CES vorgestellt werden. (mr/mto)

Bilder: Asustek

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen