Sockel 939 war letztes Jahr

Allgemein

Und mit DDR 1 ist es auch bald vorbei …

Ein Freund von INQ-Schreiber Fuad Abazovic wollte eine 939-CPU kaufen, weil die Prozessoren dieses Typs jetzt wirklich richtig billig wurden. Es war schon klar, dass es sie nicht mehr ewig geben würde, aber eigentlich war für 2007 noch mit gewissen Stückzahlen zu rechnen.

Sie zogen also los, um einen 4000+ für 90 € zu holen. Doch der Typ im Laden meinte lapidar, sie wären ausverkauft, und das sei außerdem die letzte Lieferung gewesen. Das geschah bei peluga.at, einem der größten Computerläden in Wien.

Er empfahl einen 3700+ in der Tray-Edition, da es einer der wenigen 939-Chips war, die er noch hatte. Er schwor Stein und Bein, dass er keine weiteren 939-Prozessoren mehr bekäme und das damit die letzte Chance war.

Die CPU war gekauft. Wir wissen jetzt, dass bald nur noch AM2 geht, da es auch den 754 nicht mehr lange geben wird. AM2 ist AMDs alles bestimmender Prozessorsockel für das Jahr 2007 und wird etwa um die Jahresmitte mit AM2+ auf den neuesten Stand gebracht werden. Der DDR-1-Markt löst sich gleichzeitig in Wohlgefallen auf und gibt den Weg frei für Speicher vom Typ DDR 2. (Fuad Abazovic/bk)

Linq