Kaufmännische Software: Lexware Büro Easy Plus 2007
Buchhalter für PC-Novizen

SoftwareWorkspaceZubehör

Wer seine Büroarbeiten schnell und einfach mit dem PC erledigen will, ist mit Büro Easy gut bedient. Die Software zeichnet sich vor allem durch ihre einfache Benutzerführung aus.

Testbericht

Kaufmännische Software: Lexware Büro Easy Plus 2007

Lexwares Büro Easy Plus 2007 ist eine komplette Buchhaltung für Kleinbetriebe. Die neue Version überzeugt durch eine einfache Benutzerführung, gute Office-Schnittstellen und ein verbessertes Reporting.

Nach der etwas mühevollen Installation mit mehreren Neustarts und der Update-Prüfung fragt ein animierter Helfer im Interviewstil die wichtigsten Grundeinstellungen ab. So sind wichtige Optionen zur Soll- oder Ist-Versteuerung und der korrekten Abgabe von Mehrwertsteuer-Erklärungen rasch an die betriebliche Situation angepasst. In der Test-Praxis überzeugt Büro Easy durch eine intuitive Bedienung. Über den Büro-Easy-Ratgeber lassen sich kontextbezogen Hilfen, Online-Formulare und Video-Erläuterungen zu den Funktionen abrufen.

Verbesserungen zum Vorgänger gibt es vor allem im Detail: So lassen sich Liefersperren pro Kunde einstellen. Ein Assistent unterstützt den User bei der Preiskalkulation für die Mehrwertsteuer-Umstellung.

Angebote, Rechnungen und Mahnungen erstellen die Tester im Handumdrehen. Layout-Anpassungen an den Druckvorlagen sind aber nicht möglich. Dafür lassen sich die Dokumente per Knopfdruck an Word übergeben, so dass User auch Office-Vorlagen nutzen können. Der Import von Kunden- und Artikeldaten aus Excel-Tabellen funktioniert im Test einwandfrei. Allerdings ist Erfahrung nötig, um etwa die Tabellen- und Datenfelder von Büro Easy korrekt den Excel-Tabellen zuzuordnen.

Die Plus-Version bietet für 50 Euro Aufpreis eine Lohnbuchhaltung. Wer Mitarbeiter beschäftigt, kann auf diese Funktion nicht verzichten.


Testergebnis

Kaufmännische Software: Lexware Büro Easy Plus 2007

Produktname: Büro Easy Plus 2007
Hersteller: Lexware
Internet: Lexware Homepage
Preis:
150 Euro

Note gut
Leistung (40%): gut
Ausstattung (40%): gut
Bedienung (20%): sehr gut

Das ist neu
– Assistent für Mehrwertsteuerumstellung
– Personalverwaltung und Lohnabrechnung
– Chefübersichten und mehr Statistik-Funktionen

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 2000/XP
Prozessor: Pentium III/800
Arbeitsspeicher: 256 MByte

Fazit
Gute Benutzerführung, ausgezeichnete Hilfe und klasse Videos helfen Einsteigern, alle Büroarbeiten schnell und einfach mit dem PC zu erledigen.