UWB bekommt Schwung zur CES

Allgemein

Die Welt soll weg vom Draht, meinen die Befürworter von Ultra Wideband (UWB). Sie wollen auf der CES im Januar zeigen, wie es geht.

Am 8. Januar beginnt die International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Als Befürworter von UWB stellen sich mit ihrer unterhaltsamen Elektronik zahlreiche Firmen auf die Bühne, darunter Asustek, CyberPower, Cypress Technology, Gigabyte, Siemens Home and Office Communication Devices, Lite-On, Quanta Microsystems und ViewSonic.

Sie alle haben sich mit Tzero – Zero mit einem T – zusammengetan, um UWB vorzuführen für hochauflösende Video-Anwendungen und die Verbindung zwischen einer ganzen Reihe von audiovisuellen Komponenten – HDTVs, Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, Mediacenter-PCs, häusliche Gateways und mehr.

Die International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas beginnt am 8. Januar 2007. (bk)

Linq

CES