Vista treibt PC-Kosten in die Höhe

BetriebssystemIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkePCSoftwareWorkspace

Laut einer Studie von iSuppli wird ein Vista-PC rund 20 Prozent mehr kosten als ein Windows XP-PC.

Kategorie: Hardware für Unternehmen
Studientitel: Vista Will Boost IT Industry Revenues, Computer Costs

Der Gründe für die Preissteigerung liegen vor allem in den höheren Anforderungen an den Speicher sowie in den neuen Grafikfunktionen von Vista.

Anbieter: iSuppli
Studien in Sprache: Englisch
Regionen: Weltweit
Kostenpflichtig: Nein

Link zu den Studien:
http://www.itjungle.com/

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen