Tesco: Supermarkt mit Apple-Regal

Allgemein

Zwischen Äpfeln, Birnen und Erbsen sollen die Briten 2007 auch Apples vorfinden.

Die Supermärkte der Tesco-Kette wollen ihren Kunden neben Lebensmittel nun auch handliche Apple-Systeme und iPods anbieten – bei insgesamt immerhin 75 Produkte des Hauses gäbe es da genug Auswahl. Tesco will damit natürlich zu einem bedeutenden digitalen Retailer aufsteigen. Bei Erfolg solle das Konzept auf ganz Europa ausgedehnt werden. (rm)

Linq