Preisrutsch bei tragbaren DVD-Playern

Data & StorageStorage

Die mobile Filmleinwand für die Aktentasche wird deutlich billiger, versprechen asiatische Hersteller.

Tragbare DVD-Player mit integriertem TFT-Bildschirm setzten sich bisher nicht auf dem Markt durch, die erwarteten Stückzahlen liessen sich nicht verkaufen. Nun sollte sich eine Wende abzeichnen. Zumindest rechnen damit die Hersteller im chinesisch-sprachigen Raum. Durch fallende TFT-Einkaufspreise und zunehmenden Konkurrenzdruck festlands-chinesischer Konkurrenz auf die Produzenten in Taiwan sollten Geräte dieser Art mittlerweile um ein Drittel günstiger zu haben sein, man rechnet mit einem Einstiegspreis von knapp über 100 Euro. [fe]

(Bild:Toshiba)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen