AMD hat die nächste Chipfabrik in Arbeit

Allgemein

AMD leiht sich lockere 650 Millionen Dollar (500 Mio. Euro) vom Staat New York, um sie zu verbuddeln.

Warum spielt ein Bundesstaat die Rolle einer Bank? Um Arbeitsplätze an Land zu ziehen. So ist die Hauptbedingung der Geldgeber, dass die neue Chipfabrik von AMD (12-Inch-Technik) im Staate New York (genauer im Luther Forest Technology Campus in Saratoga County) gebaut werden soll, wobei der Grundstein im Laufe der nächsten zwei Jahre zu legen ist. Wie viele Jobs die Sache bringt, verriet keiner der Beteiligten. (rm)

Linq 1

Linq 2