Arbeitsspeicher freischaufeln mit Free RAM XP Pro
Vermeiden Sie Zugriffe auf virtuellen Arbeitsspeicher

BetriebssystemData & StorageOffice-AnwendungenSoftwareStorageWorkspaceZubehör

Auf den Speichermanager von Windows XP kann man sich beim Entleeren des RAM nach dem Beenden von Programmen nicht verlassen.

PCs haben zwar immer mehr Speicher, doch auch die Auslastung von 2 GByte wird durch immer höhere Anforderungen schnell erreicht. Auf den Speichermanager von Windows XP kann man sich beim Entleeren des RAM nach dem Beenden von Programmen nicht verlassen.

Um nicht ständig auf den virtuellen Arbeitsspeicher zugreifen zu müssen, der langsamer als das RAM ist, nutzen Sie Free RAM XP Pro. Damit können Sie Speicherbereiche auf Knopfdruck sowie automatisiert nach eigenen Vorgaben freigeben. Die Software verfügt auch über einen RAM-Monitor und eine Reportingfunktion.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen