Webdesign – Cascading Styles Sheets
Clip-Eigenschaft

DeveloperIT-ProjekteOffice-AnwendungenSoftware

Die clip-Eigenschaft beschreibt die Platzierung
des Ausschnitts eines Elements, dessen overview-
Eigenschaft einen anderen Wert als visible hat.

Element ___

Die clip-Eigenschaft beschreibt die Platzierung
des Ausschnitts eines Elements, dessen overview-
Eigenschaft einen anderen Wert als visible hat.
Dabei wird davon ausgegangen, dass ein Block-
Element ein weiteres Element enthält.
Dieses weitere Element könnte nun so positioniert
werden, dass es sich außerhalb des Elternelements
befindet. Die clip-Eigenschaft beschreibt
dabei, wie der Inhalt dieses positionierten Elements
platziert werden soll; sie beschreibt also letztlich,
wie viel Inhalt des positionierten Elements sichtbar
sein soll.
Als Wert kann entweder auto oder eine Form
notiert werden. auto besagt, dass der Inhalt sich
automatisch an der Höhe und Breite des positionierten
Elements ausrichten soll.DieAngabe einer
Form ist mit CSS Level 2 noch sehr eingegrenzt und
beschränkt sich auf ein Rechteck. In der nächsten
CSS-Version soll sich das ändern.
Dazu muss der Ausdruck rect() notiert werden.
Innerhalb der Klammer dieses Ausdrucks werden
insgesamt vier Zahlen notiert, die jeweils den Abstand
in Längenmaßen zu der jeweiligen Seite der
Box beschreiben. Der ersteWert beschreibt dabei
den Abstand des Clip-Bereiches zur oberen Box-
Seite, der zweite zur rechten, der dritte zur unteren
und der vierte schließlich den Abstand zur
linken Seite. Diese Werte werden durch Kommas
voneinander getrennt. Negative Werte können
verwendet werden.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen