Besonders leise Radeon X1950 Pro für AGP-Rechner

KomponentenWorkspaceZubehör

Highspeed-Grafik ohne Krach: Der Grafikkarten-Anbieter Mad-Moxx hat eine Radeon X1950 Pro 256MB AGP Rev.2 vorgestellt, die hohe Performance mit einer besonders leisen Kühlung kombinieren soll.

Da neue Angebot soll die hohe Performance der ATi-Radeon mit einer flüsterleisen Kühlung kombinieren. Sie sei besonders gut zum Aufrüsten älterer PC-Modelle geeignet, um auch damit aktuelle schnelle Computerspiele spielen zu können.

Die Karte von Mad.Moxx bietet 36 Pixel-Shader-Einheiten, einen Chiptakt von 575 MHz und einen Speichertakt von 1380 MHz. Mit Shader-Model 3.0, HDCP-Unterstüzung, sowie die Multimedia-Schnittstelle AViVo eigne sich die ?mad-moxx silent” genannte Grafikkarte gut als Lösung für Gaming und Multimedia-Bearbeitung.

Der eingebaute Zalman VF700-Cu Kupfer-Hochleistungs-Lüfter kann per mitgelieferter Lüftersteuerung entweder im 5 Volt Super-Silent Modus oder im 12 Volt Normal-Betrieb angesteuert werden. Der Lüfter bietet eine große Lamellen-Kühloberfläche und sorgt für gute Stabilität, indem zusätzlich die passiven Bauelemente der Grafikkarte durch den Luftstrom des großvolumigen, langsam drehenden Lüfters gekühlt werden.

Der Preis der Karte beträgt 250 Euro. (uk/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen