PC-Verkäufe stagnieren in den USA

IT-ManagementIT-Projekte

Nach jahrelanger Blüte kein Wachstum der PC-Umsätze im dritten Quartal.

Nach aktuellen Zahlen von IDC verkaufen sich PCs überall auf der Welt prächtig ? ausser in den USA. Im dritten Quartal 06 blieben dort die Umsätze konstant. In Folge dessen korrigierte IDC auch die Wachstumserwartungen nach unten. In den “Emerging Markets” der zweiten und dritten Welt dagegen wuchs die Nachfrage mehr als vorausgesehen. [fe]

(Bild: SatireWire)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen