Mobiltelefon mit Touchpad und Cursor von Samsung

KomponentenMobileSmartphoneWorkspace

Samsung hat das laut eigenen Angaben erste Mobiltelefon der Welt vorgestellt, das mit einem optischen Joystick-Pad ausgestattet ist.

Das SCH-V960 verfügt über eine Touchpad-artige Bedienoberfläche mit integriertem optischem Sensor. Das Handydisplay zeigt einen frei beweglichen Cursor an, über den sich die einzelnen Menüpunkte des Telefons ansteueren lassen. Der Cursor lässt sich in alle Richtungen bewegen und Menüpunkte werden durch Antippen ausgewählt. Samsung zufolge soll das neue Handy den Bedienkomfort für mobile Anwendungen revolutionieren. Ähnlich wie bei einem Notebook-Touchpad erfolgt die Bedienung über einen einzelnen Finger.

Das Handy soll noch diesen Monat in Korea auf den Markt kommen. Ob es auch hierzulande auf den Markt kommt, ist noch nicht sicher. Wie Samsung mitteilte, werde man die Markteinführung beobachten und danach entscheiden, ob die Technologie auch in anderen Modellen sowie in Europa zum Einsatz kommen soll. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen