Britische Studie sieht Grundrechte für Roboter

Allgemein

Eine von der britischen Regierung finanzierte Studie sagt die Einführung von Roboterrechten voraus.

In 50 Jahren, so fand eine Studie unter Leitung von Sir David King, Chefwissenschaftler Ihrer Majestät der Königin, werden immer intellgenter und bewusster werdende Maschinen Rechte einfordern. Unter den 270 teilnehmenden Wissenschftlern herrscht die Meinung vor, dass die Rechte intelligenter Maschinen zwangläufig denen von Haustieren und später Menschen angenähert werden müssen. Das berichtet aktuell die englischsprachige Online-Ausgabe der Financial Times. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen