Wichtige Updates für Firefox und Thunderbird

BrowserSicherheitSoftwareWorkspaceZusammenarbeit

Bei den beiden verbreiteten Mozilla-Programmen wurde kritische Sichreitslücken gestopft.

Für höhere Stabilität und vor allem mehr Sicherheit sollen die Updates sorgen. Mit der Firefox-Version 2.0.0.1 wurden laut Mozilla ganze acht, als kritisch bewertete Sicherheitlücken geschlossen. Das Update wird dringend empfohlen.
Für Anwender, die noch mit Version 1.5x arbeiten und dies weiter tun möchten, sollte ein Update auf Version 1.5.0.9 vornehmen, um die Lücken zu stopfen.

Auch die Thunderbird-Version 1.5.0.9 korrigiert Fehler und behebt Sicherheitsprobleme, die als kritisch eingestuft werden. Teils handelt es sich um die gleichen wie beim Browser. Das Entwickler-Blog The Rumbling Edge erklärt die Änderungen im Detail. (tkr)

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen