Kostenlos: Echt tierische Klingeltöne

Allgemein

Soll das Handy animalische Geräusche wie von einem Beluga-Wal, einer borealen Eule oder einem gelbfüßigen Bergfrosch von sich geben? Kostenlos zu haben beim Center for Biological Diversity – bislang aber wohl leider nur mit US-Mobilfunknummer.

Es sind die authentischen Aufnahmen von über 40 seltenen und gefährdeten Tierarten, die die Organisation zum Schutz von Wildtieren bereitstellt. Die Klingeltöne gehen kostenlos direkt an das Handy.

Das Center hat nicht das geringste mit den Kreaturen von Jamba zu tun, sondern ist eine gemeinnützige Organisation, die sich natürlich auch gerne etwas spenden lässt.

Leider ist es offenbar von hier aus nicht ohne weiteres möglich, an die tierischen Töne zu kommen. Gibt es vielleicht deutsche Tierschützer, die auch mal was anderes als die üblichen Spendensammel-Broschüren machen wollen? (Tony Dennis/bk)

Linq

Center for Biological Diversity (Klingelton-Seite)