Intel vergleicht seine Desktop-Chips mit AMD

Allgemein

Und die Ergebnisse lauten …

Die Chip-Firma hat für ihre Kunden eine Tabelle aufbereitet, in der sie mittels Sysmark 2004SE ihre eigenen Prozessoren mit denen von AMD vergleicht.

Roadmaps, die vom INQ eingesehen wurden, zeigen eine Aufstellung von acht Intel-Prozessoren gegen sechs AMD-CPUs, wobei die Mikroprozessoren des Konkurrenten den AM2-Sockel nutzen.

Wir haben hastig ein paar Details auf die Rückseite einer Fluppenschachtel in der Besenkammer geschrieben, und die Tabelle sieht etwa so aus. Die Zahlen hinter den Chip-Beschreibungen sind die mit Sysmark 2004SE erzielten Gesamt-Scores.

intab1.jpg

(Redaktion Inquirer/bk)

Linq