Externer Multinorm-Brenner von Sony

KomponentenWorkspaceZubehör

Sonys neuer Brenner wurde für Windows sowie für Mac OS konzipiert. Zum Lieferumfang gehören daher Nero 7 Essential für Windows und Toast 6 Lite für Mac OS.

Der neue DVD-Brenner DRX-830UL-T von Sony lässt sich über zwei Schnittstellen ansteuern – per USB 2.0 und via Firewire IEEE 1394. Auf dem Schreibtisch kann der Brenner platzsparenderweise auch vertikal betrieben werden.

Als Besonderheit soll das Gerät auch das so genannte Überbrennen unterstützen. Sprich, standardmäßige 16x-DVD±R-Medien lassen sich mit 18facher Geschwindigkeit beschreiben. Somit dauert die Aufzeichnung von 4,7 GByte (Daten, Musik, Videos oder Fotos) etwa knapp fünf Minuten. Auch die neuen 8,5-GB-Dual-Layer-DVD±R-Medien sowie DVD-Rewritable- und CD-R/-RW-Discs sollen mit höchstmöglicher Geschwindigkeit beschrieben werden können. DVD-RAM-Discs lassen sich mit zwölffacher Geschwindigkeit beschreiben. Der externe Sony DRX-830UL-T-Brenner soll für rund 135 Euro erhältlich sein. (bwi)