IT-Branche bekommt 1,2 Milliarden Euro vom Bund

Allgemein

Die Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche soll in den kommenden drei Jahren 1,2 Milliarden Euro von der Bundesregierung erhalten.

Ein entsprechender Beschluss solle am Montag bei dem IT-Gipfel in Potsdam verkündet werden, berichtet der “Tagesspiegel” (Montagsausgabe). Die Mittel seien Teil der rund 15 Milliarden Euro, die im Rahmen einer Hightech-Strategie der Bundesregierung bis 2009 bereitgestellt werden sollen.

Geplant ist unter anderem eine Qualitätsoffensive bei Call Centern mit Hilfe eines Gütesiegels und Vorgaben für IT-Aufgaben in der Bundesverwaltung. Ein zentrales Thema ist außerdem der Fachkräftemangel, gegen den ebenfalls konkrete Schritte eingeleitet werden sollen. (bwi)

(Bild: Photodisc.com)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen