Opera nach Belieben modifizieren
Opera-Browser Customizing

BrowserOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Mit Opera Composer bauen Sie sich in wenigen Schritten Ihren ganz persönlichen Webbrowser.

In drei Minuten zum Browser mit eigener Note: Im Opera Composer versehen Sie Opera 8.5 mit individuellen Einstellungen und erzeugen daraus eine Installationsdatei. Diese dürfen Sie an Freunde oder die Besucher Ihrer Webseite weitergeben.

Nach der kostenlosen Registrierung auf der Opera-Website geben Sie in das Online-Formular die gewünschte Titelzeile und Startseite ein und wählen die Sprache aus. Zudem können Sie das Aussehen durch den Upload einer Skin-Datei verändern.

Einen großen Werbeeffekt erzielen Sie auch durch eine eigene Bookmark- Liste: Entweder Sie erweitern die Opera-Favoriten um vier Links, oder Sie laden eine ADR-Datei (»ADDRESS«, Opera- Lesezeichendatei) auf den Server. Diese erzeugen Sie in Opera aus Ihren Bookmarks über Datei/Import und Export/Opera- Lesezeichen. Die erzeugte Installationsdatei ist rund 4MByte groß.

Im Test klappt das Generieren erst im zweiten Anlauf. Auch wird Deutsch als Standard ignoriert und einfach die Sprachdatei English.lng eingebaut.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen