Deutsche OpenOffice-CD-Images aktualisiert

Office-AnwendungenOpen SourceSoftware

Die CD-Distributionen von PrOOo-Box und OpenOffice-Portable mit zusätzlichen OpenSource-Programmen wurden vom deutschen OpenOffice-Verein aktualisiert und erweitert.

Die “PrOOo-Box“, eine Büro-Suite auf Basis des freien Office-Ppaketes, enthält nun die neue Version von OpenOffice 2.1 in Deutsch. Auch die mitgelieferten Vorlagen und Beispieldokumente sowie Dokumentationen sind aktualisiert.

Der OpenOffice e.V. erneuerte auch die USB-Stick-Variante von OpenOffice.org. Die oortable Variante steht nun auch in einer erweiterten Plus-Variante zum Download bereit.

Das herunterladbare CD-Image der PrOOo-Box enthält neue Schriftarten, Cliparts, Makros, verschiedene Vorlagen sowie internationale Wörterbücher für OpenOffice. Neu ist auch die bibliografische Datenbank-Software Bibus.

Auf dem ebenfalls angebotenen DVD-Image sind zusätzliche Sprachversionen von OpenOffice und Entwicklungstools für verschiedene System-Plattformen bereit. In der DVD-Version wird sogar der Quellcode geliefert.

Die USB-Stick-Version “OpenOffice Portable 2.1 ” ist jetzt noch kleiner als zuvor. In einer neuen Plus-Ausführung der mobilen Software sind jetzt auch Firefox, Thunderbird, Gimp, Miranda und Sunbird enthalten. Alle deutschen OpenOffice-Aktualisierungen stehen hier als Download bereit. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen