Unternehmen fürchten um die Sicherheit ihrer IT-Systeme

IT-ManagementIT-ProjekteKarriereNetzwerk-ManagementNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

In einer aktuellen Studie des Management-Dienstleisters Accenture geben 56 Prozent der befragten deutschen Unternehmer an, im vergangenen Jahr Opfer einer Virusattacke geworden zu sein. Viele Firmen geben ihre Verwundbarkeit aber ungern zu. Gleichzeitig planen sie, im kommenden Jahr die Ausgaben für entsprechende Sicherheitsvorkehrungen aufzustocken.

Kategorie: IT-Management
Studientitel: 2006 Global Information Security Survey

Die Studie zeigt zudem, dass der Trend zum Outsourcing von IT-Sicherheit weltweit zunimmt: 24 Prozent der chinesischen, 23 Prozent der US-amerikanischen und 16 Prozent der europäischen Unternehmen rechnen für das nächste Jahr mit höheren Ausgaben für den Einkauf externer IT-Sicherheitsservices.

Anbieter: Accenture in Zusammenarbeit mit dem US-Magazin InformationWeek
Studien in Sprache: Englisch
Regionen: China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Spanien und USA
Kostenpflichtig: keine Angaben

Link zu den Studien:

http://www.accenture.com/

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen