Erste übertaktete G80-Karten im Januar

Allgemein

Für unter den Weihnachtsbaum reicht es nicht mehr: Nvidia hat seinen Partnern gesagt, dass sie ab Januar übertakten dürfen.

Januar / Februar 2007 lassen bereits gespannte Erwartung aufkommen, und wir haben noch nicht einmal das Lichterfest erreicht. Die zeitliche Vorgabe ergibt im Prinzip schon Sinn. Denn die schnelleren Karten werden gerade rechtzeitig da sein, um ATIs Startfeierlichkeiten für den R600 zu stören. Nvidia dürfte daher einigen besonderen Partnern die Genehmigung zum Overclocken geben – und zwar himmelhoch genug, um ATIs neuen Chip zu schlagen.

Wir wissen noch immer nicht, wie weit sich der G80 übertakten lässt. Denn alle Treiber, mit denen wir es bisher versuchten, wollten überhaupt nicht übertakten. Es ist noch immer ein großes Rätsel. Aber es reicht nicht aus zu sagen, die Karte sei schnell genug und brauche daher keine Übertaktung. Wer dieses Bit in sich hat, muss einfach übertakten – sagt Overclocker Fudo vom INQ. (Fuad Abazovic/bk)

Linq