Microsoft-Patchday behebt fünf kritische Windows-Fehler

SicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Microsoft hat in einer aktualisierten Version des “Security Bulletin Advance Notification” Details zum kommenden Patchday bekannt gegeben.

Der nächste Patchday fällt auf den 12. Dezember. Dann gibt der Software-Riese Patches und Updates unter anderem für fünf kritische Sicherheitslücken in Windows frei. Auch ein Security Bulletin für eine – von von Microsoft ebenfalls als kritisch bezeichnete – Lücke in Visual Studio ist geplant.

Wie fast jedes Monat wird auch das MS-Tool “… zum Entfernen schädlicher Software” auf den neuesten Stand gebracht. (mr)

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen