4in1 TV-Empfangskarte von Hauppauge

WorkspaceZubehör

Hauppauge stellt rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft sein neues TV-Karten-Topmodell vor.

Gleich vier Empfangsarten soll die neue TV-Karte von Hauppauge unterstützen. Die WinTV-HVR-4000 empfängt laut Hersteller analoges TV-Programm in PAL oder Secam, DVB-T und DVB-S sowie HDTV-Sendungen in der DVB-S2-Norm.

Die TV-Karte unterstützt die gängigen Videorekordereigenschaften, dazu zählen zum Beispiel die Planung von Aufnahmen aus einer elektronischen Programmzeitschrift (EPG) oder zeitversetztes Fernsehen (Timeshift). Hauppauge bietet die WinTV-HVR-4000 ab sofort für etwa 200 Euro im Fachhandel an. (mot)

(Bild: www.hauppauge.de)