Microsoft: Nur noch bescheidene Zune-Ziele (Update)

Allgemein

INQ_ZuneUpdate.jpgVor ein paar Tagen warfen wir Microsoft noch Realitätsverlust vor, doch nun hat die Realität das Hauptquartier in Redmond offenbar eingeholt, denn die Zune-Pläne wurden auf ein vernünftiges Maß gestutzt.

Vom neuen Mediaplayer Zune will Microsoft in der ersten Jahreshälfte 2007 doch nur etwa 1 Million Stück verkaufen. Damit liegt der (geplante) Verkauf um Welten unterhalb von Apples iPod. Microsoft betonte in diesem Zusammenhang, man wolle sich ja nur einen Teil des Marktes sichern. Ja, einen kleinen Teil des Marktes, in unserer Hemisphäre auch Nische genannt. (rm)