Lidl-Notebook mit riesigem Softwarepaket

MobileNotebook

Seit heute Morgen steht im Lidl-Regal ein neues Targa-Notebook mit üppiger Ausstattung.

Im aktuellen Lidl-Notebook arbeitet ein energiesparender Dual-Core Prozessor (Turion 64 X2 TL50) von AMD. Als Grafikkarte kommt eine Nvidia GeForce GO 7400 zum Einsatz. DVD-Brenner, eine 100-Gigabyte-S-ATA-Festplatte, ein GByte DDR2-RAM und ein 15,4-Zoll-Display zählen zur Ausstattung. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen 6-in-1-Kartenleser und eine Bluetooth-Antenne.


Bild: Lidl

Bei der Software wird nicht gegeizt: Zum Betriebsystem Microsoft Windows XP MCE 2005 (mit Gratis-Upgrade auf Vista) gesellen sich beispielsweise Microsoft Works 8.5 und ein Grafikpaket Corel Draw. Abgerundet wird die Zubehörpalette durch eine optische Logitech-Maus, ein Stereo-Headset und einer Reihe von Anschlusskabeln.

Angesichts von Ausstattung und Preis dürfte das Lidl-Targa auch bei Privat-Anwender auf Anklang stoßen. (mr)

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen