Bilder-Manager: ACD Systems ACD See 9 Pro
Den Überblick behalten

SoftwareWorkspaceZubehör

Wer professionell viel mit Bildern zu tun hat, für den ist der Bilder-Manager ACD See 9 Pro eine echte Hilfe. Vor allem der große Funktionsumfang überzeugt.

Testbericht

Bilder-Manager: ACD Systems ACD See 9 Pro

ACD See 9 Pro als Bildbetrachter zu bezeichnen, wäre untertrieben. Natürlich zeigt das Programm Fotos an – schneller als die Bild- und Faxanzeige von Windows -, aber der Viewer ist nur noch ein Randprodukt. Hauptaufgabe des Programms ist die Organisation von Bildern. Dazu legt das Tool nach der Installation eine Datenbank an und indiziert alle Bilddateien, die in den angegebenen Ordnern auf der Festplatte liegen. Die Datenbank lässt sich zunächst nach Metadaten ordnen. Außerdem ist es möglich, Bilder mit Kommentaren oder Tags zu versehen, um sie später über die Suche wiederzufinden.

Das Im- und Exportieren von Bildern klappt im Test einwandfrei. Ein Pop-up-Fenster fragt beim Einlegen von CDs oder DVDs mit Bilddaten, ob diese zur Datenbank hinzugefügt werden sollen. Ebenso verhält sich das Programm beim Anschließen von Digitalkameras und USB-Sticks. Beim Export geht alles: vom Speichern in andere Bildformate über das Synchronisieren des gesamten Fotobestands mit anderen PCs oder Netzlaufwerken bis hin zur Ausgabe als mit Musik und Effekten hinterlegte Diashows als EXE-Datei oder Screensaver. Nach nur fünf Mausklicks gibt das Programm eine HTML-Galerie fürs Web aus – inklusive Thumbnails in einstellbarer Größe und auf Wunsch mit Vorlagen im Firmendesign.

Wer mit Massen von Bildern zu tun hat, nutzt die Stapelverarbeitung. Diese ändert Größe und Auflösungen der Bilder, schneidet sie zu oder konvertiert sie in andere Formate. Zusätzlich integriert sind Tools zur Bildbearbeitung. Ein einfaches Werkzeug hilft bei der Belichtungskorrektur, andere entfernten rote Augen, verändern die Schärfe oder fügen Wasserzeichen hinzu.


Testergebnis

Bilder-Manager: ACD Systems ACD See 9 Pro

Produktname: ACD See 9 Pro
Hersteller: ACD Systems
Internet: ACD Systems Homepage
Preis:
100 Euro

Note gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (40%): gut
Bedienung (20%): gut

Das ist neu
– HTML-Galerien mit Vorlagen
– unterstützt RAW-Formate
– durchsuchbare Datenbank mit Metadaten und Stichwörtern

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 2000/XP
Prozessor: Pentium 4/1,5
Arbeitsspeicher: 512 MByte

Fazit
ACD See 9 Pro ist beim professionellen Umgang mit Bildern eine echte Hilfe.