Neue Outlook 2007-Gadgets für Windows Vista

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Microsoft hat zwei neue Gadgets für die Sidebar in Windows Vista bereitgestellt. Beide arbeiten mit Office Outlook 2007 zusammen.

Eines der Gadgets listet die nächsten Termine auf, das andere zeigt aktuelle Aufgaben an. Da die Gadgets bisher nur in englischer Sprache zum Download bereitstehen, müssen sie etwas umständlich unter einem deutschen Vista ab RC1 installiert werden. Und so funktioniert’s:

1. Die .gadget-Dateieendung der~Pakete~(im~Windows Exporer Endungen anzeigen lassen)~müssen in eine “.zip”-Endung umgetauft werden (den Rückfragedialog bestätigen).
2. Die Dateien dann entpacken (im eigenen Download-Ordner).
3. In den entpackten Verzeichnissen eine Kopie des Ordner “en-US” anlegen und diesen dann in~”de-De” umbennenen.
4.Die Namen der Verzeichnisse müssen noch mit “.Gadget” versehen werden. Danach können Sie in das Verzeichnis (Admin-Rechte notwendig) “C:\Programme\Windows Sidebar\Gadgets” verschoben werden.
5.Die Minianwendungen lassen sich nun wie gewohnt über einen Rechtsklick auf der Sidebar und “Minianwendung hinzufügen” benutzen.
6.Wer nicht auf die deutsche Version warten möchte, kann vor dem Verschieben nach “C:\Programme” im neuen “de-De”-Ordner im Verzeichnis “js” die Datei “strings.js” mit einem Texteditor bearbeiten und übersetzen. MouseOver- und Titeltext findet sich in den html-Dateien im “de-De”-Ordner. Das Gadget muss allerdings danach von der Sidebar entfernt und neu hinzugefügt werden.

Die Gadgets arbeiten auch mit der Beta-Version (B2TR) von Office 2007 zusammen. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen