Treiber im Betrieb entfernen unter Windows XP
Einfache Handhabung durch Zusatz-Tool

BetriebssystemBig DataData & StorageOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Das Löschen eines nicht mehr benötigten Treibers, der von Windows XP dennoch geladen wird, ist nicht trivial.

Das Löschen eines nicht mehr benötigten Treibers, der von Windows XP dennoch geladen wird, lässt sich nur mit einem Zusatz-Tool wie Unlocker 1.7.7 bewerkstelligen. Sinn und Zweck der Freeware ist es, vom Betriebssystem genutzte Dateien und Ordner zum Löschen freizugeben.

Die Handhabung ist einfach: Nach der Installation klicken Sie das gesperrte Element im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste an und wählen den Befehl Unlocker. Im Dialog geben Sie an, bei welchen Dateien Sie die Sperrung aufheben wollen und klicken auf Unlock. Dann können Sie den Treiber aus dem System entfernen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen