Programmierung – Javascript
Javascript-Entities

DeveloperIT-ProjekteOffice-AnwendungenSoftware

Ein sehr wenig genutztes Feature von Javascript
sind Javascript-Entities.

Ausdruck ___

Ein sehr wenig genutztes Feature von Javascript sind Javascript-Entities. Diese werden wie normale HTML-Entities definiert. Sie beginnen mit &, dann folgt der Ausdruck (Name), und sie enden dann wieder mit ; (Semikolon). Der Ausdruck sollte aus zwei geschweiften Klammern ({ und }) bestehen, in denen eine Javascript-Variable definiert wird. Es ergibt sich also folgendes Konstrukt: &{Variablenname};.Um einen Entity verwenden zu können, muss dieser zuerst innerhalb von Javascript definiert werden, das heißt, es wird eine Variable (var NAME = ?WERT?;) erstellt. In einem HTML-Dokument kann der Entity dann beliebig oft verwendet werden allerdings nur innerhalb eines Attributwerts. Ein Beispiel:




Im Beispiel wird so bei jedem Aufruf eine anders breite Leiste erzeugt. Nicht zulässig wäre dagegen der folgende Einsatz:

&{meinWert};

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen