Bevorstehende Grafikfusion von GigaByte und Asus

Allgemein

Jetzt doch: GigaByte und Asus legen ihre Mainboard- und Grafikkarten-Brands zusammen.

Nach Gerüchten und Dementis ist es jetzt offiziell: GigaByte wird am siebten Dezember die unter dem eigenen Namen vertriebenen Mainboards und Grafikkarten in ein Joint Venture mit Asustek unter dem Namen Gigabyte United Incorporated überführen. Das berichtete die taiwanische Digitimes am vergangenen Freitag. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen