Ablösung für alte Notebookmäuse

MobileNotebookWorkspaceZubehör

HP zeigt eine Notebook-Maus in einem recht eigenwilligen Format: Sie gleicht einer PC-Card.

Ein “mobiles Arbeiten, so komfortabel wie nie zuvor” verspricht HP mit der PC-Card-Maus. Via Bluetooth kommuniziert der flache Nager mit Notebooks und PCs. Der Clou: Wird die Maus nicht gebraucht, findet sie im PC-Card-Slot Platz – gleichzeitig wird sie so auch geladen.

10 Stunden Laufzeit soll laut Hersteller für den Akku kein Problem sein, genauso wenig wie die Reichweite von bis zu 10 Metern. Die Maus ist den USA bereits erhältlich und soll im Dezember auch in Deutschland für etwa 50 Euro zu bekommen sein. (mot)