PGP Desktop
Dateien und Ordner verschlüsseln

Office-AnwendungenSoftware

PGP Desktop verschlüsselt auch Dateien und
Ordner auf der Festplatte.

Schlüsselbund ___

PGP Desktop kann auch Dateien und Ordner auf der Festplatte verschlüsseln. Entsprechende Befehle werden bei der Installation in die Kontextmenüs des Explorers eingetragen. Zum Verschlüsseln klicken Sie einen Ordner oder eine Datei im Explorer mit der rechten Maustaste an. Rufen Sie PGP Zip und dann Encrypt auf, und wählen Sie Ihren Schlüssel aus dem Schlüsselbund. Wenn Sie einen Ordner verschlüsseln, bezieht sich das auf alle Dateien und Ordner darin. Außerdem werden Dateien, die Sie neu im Ordner speichern, verschlüsselt. Normalerweise entschlüsselt PGP Desktop die Dateien automatisch, sobald Sie sie mit dem zugehörigen Programm öffnen. Falls Sie das aus Sicherheitsgründen verhindern wollen, veranlassen Sie PGP Desktop, jedesmal beim Entschlüsseln nach der Passphrase zu fragen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen