Zune – ein Ladenhüter

Software

Die Verbraucher haben bereits kurz nach dem Marktstart von Microsofts MP3-Player ihr Urteil gefällt. Auf den Verkaufslisten von Amazon landet das Gerät auf den hinteren Rängen.

In der Presse ist der iPod-Konkurrent bisher nicht allzu gut weggekommen. Eine besonders niederschmetternde Kritik war in der Chicago Sun Times zu lesen.

Doch nicht nur bei der Presse scheint Zune durchzufallen, auch die Verbraucher lehnen das Gerät ab. Aktuell rangiert es auf Platz 88 der bei Amazon am häufigsten gekauften Consumer Electronics und findet sich somit auf dem fallenden Ast. Denn noch am Montag belegte Zune Platz 75 der Amazon-Liste. Bleibt abzuwarten, ob der Audio-Player in der Gunst der Käufer noch weiter abrutscht. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen