Beliebteste Internet-Kaufobjekte: Laptops und Lederschuhe

E-CommerceMarketingNetzwerke

Der Shop-Marketing-Anbieter hat alle in seinem Affiliate-Programm angeschlossenen Shops auf ihre Umsätze hin untersucht – und ist auf erstaunliche Ergebnisse zu den Kaufgewohnheiten der Internet-Nutzer gestoßen.

Eine Aktuelle Erhebung von Zanox, laut eigenen Angaben “Marktführer im erfolgsbasierten Multichannel-Commerce”, gibt über die beliebtesten Kauf-Artikel im Internet Aufschluss. Der Internet-Topseller schlehthin seien die Notebooks, gefolgt von – überraschend – Schuhen.

Obwohl nur die bei Zanox angemeldeten Shops untersucht wurden, gibt die Erhebung Aufschluss über einen Wandel in den Kaufgewohnheiten. So rangieren dem Affiliate-Unternehmen zufolge noch Unterhaltungselektronik-Geräte wie MP3-Player ganz vorne auf der Beliebtheitsskala, die Nachfrage nach typischen Produkten aus dem traditionellen Handel habe sich jedoch deutlich erhöht. Zanox in seiner Mitteilung: “Das Online-Angebot diversifiziert sich zunehmend.”

Nach Laptops und Schuhen folgen Mobiltelefone. “Deutsche kaufen auch LCD-TVs und Handtaschen” ergänzt das Unternehmen. In Italien, Spanien und der Schweiz sei hingegen Damenunterwäsche der Topseller, Österreicher kauften bevorzugt DV Camcorder über das Internet ein, die Holländer USB-Sticks, die Franzosen Laufschuhe und die Engländer Laserdrucker. In den USA sei Schmuck der Bestseller, in China MP3-Player. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen