Adware für Mac-OS aufgetaucht

SicherheitSicherheitsmanagement

Vor einer Adware, die sich gezielt für Apples Betriebssystem entwickelt wurde warnt F-Secure: Sie soll sich in nahezu jede Anwendung einklinken können.

Das Proof-of-Concept Programm, über das F-Secure in seinem Blog berichtet, soll in der Lage sein, sich in nahezu jeden laufenden Task einzuklinken. Das Besondere daran ist auch, dass zur (unerwünschten) Installation keine Administrator-Rechte erforderlich sind.
Die genaue Funktionsweise, wollte F-Secure nicht nennen.

Die den Sicherheitsexperten zugespielte Software soll, wann immer eine Anwendung ausgeführt wird, den Web-Browser starten. Damit wird das Installieren und Ausführen von Adware auf MacOS X laut F-Secure viel simpler als unter Windows. (mr)

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen