AOL blockierte Emails von deutschen Behörden

SicherheitVirus

In mehreren tausend Fällen verschluckte der Spamfilter des Internetanbieters AOL Emails von Ämtern.

Nach einem Bericht des Spiegel Online vom Freitag liess der Spamfilter des Providers AOl im Lauf der vergangenen Woche mehrere Tausend Emails von Behörden des Bundeslandes Niedersachsen verschwinden. Gerade Abgeordnete und Journalisten ärgerten sich über ausbleibende Nachrichten, die vom Informatikzentrum Niedersachsen (IZN) versendet wurden.

AOL sieht sich nicht als Schuldigen: Massenmails würden eben vorsorglich abgeblockt, und eine Nachfrage per Email an das IZN wäre unbeantwortet geblieben. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen