ProcessLibrary – Spywaredatenbank
Gefahren erkennen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Auch ohne Spywarescanner können Sie verdächtige Windows-Prozesse aufspüren.

Spywarescanner ___

Auch ohne Spywarescanner können Sie mit einem Prozessviewer wie dem Taskmanager von Windows oder TCPView (www.sysinternals.com) verdächtige Windows- Prozesse aufspüren. Zwar muss sich hinter einem unbekannten Prozess nicht gleich ein gefährliches Spionageprogramm verbergen, aber möglich ist es doch. In solchen Situationen hilft Ihnen die ProcessLibrary (www.processlibrary.com). Deren Datenbank gibt ausführliche Auskunft über einen verdächtigen Prozess oder eine verdächtige DLL (Dynamic Link Library), so dass Sie sofort entscheiden können, ob Sie Ihr System davon säubern müssen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen