Satte Strafe: Betreiber von chinesischem Online-Pornoring verurteilt

PolitikRecht

Lebenslange Haft für die 28-jährige Anführerin eines Pornorings.

Wie die Tageszeitung China Daily berichtet verurteilte das Gericht in Taiyuan, in der chinesischen Provinz , die Anführerin des Rings, Chen Hui, und ihre acht Komplizen mit Gefängnisstrafen von 13 Monaten bis lebenslänglich.

Die Anklage: “Verbreitung von Pornografie”, in einem für China durchaus großen Stil und mit hohem Gewinn: Bis zu 600 000 Kunden sollen die Betreiber des “Pornografischen Sommers” gehabt haben. Eine Mitgliedschaft soll monatlich zwischen umgerechnet 26 und 400 Euro gekostet haben.

Aufgeflogen ist das Machwerk durch einen Zufall, als nämlich die Seite eines Krankenhauses in plötzlich zur Pornografischen Homepage wurde. (mr)

Autor: thomask
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen