Newton Peripherals stellt Bluetooth-Maus für den PC-Card-Slot vor

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör

Newton Peripherals hat eine scheckkartengroße, flache Bluetooth-Maus vorgestellt. Praktisch: Während der Reise lässt sie sich im PC-Card-Slot des Notebooks unterbringen.

Die “MoGo” getaufte optische Maus arbeitet mit Bluetooth und ist wieder aufladbar. Den nötigen Strom bekommt sie dazu ebenfalls über den PC-Card-Slot.

Die beiden Tasten machen laut Newton ein eindeutiges Rechts- und Links-Klicken möglich. Zusätzlich verfüge die MoGo Mouse über eine kleine ausklappbare Stütze, mit der die Neigung variabel eingestellt werden könne.

Die Maus liege trotz der flachen Maße gut in der Hand. Sie sei dennoch groß genug, um präzise damit arbeiten zu können.

Branchenprimus Hewlett Packard fand die Idee so gut, dass er gleicfh eine Lizenz für das Gerät kaufte. (uk/mr/mk)
(-testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen