DVD-Rohlinge werden 2007 knapp

Data & StorageStorage

Die nicht wieder-beschreibbaren DVD Rohlinge sollen 2007 in nicht komplett ausreichender Menge produziert werden können. Es kann also zu höheren Preisen kommen.

Laut eines Berichts der Digitimes werden im Jahr 2007 geschätzte sieben Milliarden DVD-Rohlinge benötigt. Die Industrie ist mit ihren derzeitigen Mitteln lediglich in der Lage, 6,3 Milliarden herzustellen.

Die JRIA (Japan Recording-Media Industries Association) sieht zudem die Nachfrage nach HD-DVD und Blue-Ray Rohlingen im nächsten Jahr auf bis zu 10 Millionen ansteigen (2006 war es ungefähr eine Million).

Im Vergleich zur erwarteten Nachfrage nach DVD-Rohlingen sieht die JRIA somit keine hohe Nachfrage nach High-Definition-Medien.(mr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen