Das zweite iPhone wird ein iChat-Phone

Allgemein

Während das erste iPhone so dringend erwartet wird, dass täglich neue Gerüchte die Runde machen, arbeitet Apple längst am zweiten. Es wird IM-Fähigkeiten haben, so ein Analyst.

Shaw Yu von American Technology Research: “Wann es auf den Markt kommt, ist noch ungewiss, da es sich in der Entwicklungsphase zu befinden scheint. Wir glauben, dass dieses Produkt Apples Smartphone ist und als ‘iChat-Handy’ bezeichnet werden könnte.”
Damit werde dieses Mobilteltfon dem iChat-Feature für Instant Messaging der Macintosh-Computer zum weiteren Durchbruch verhelfen.
Wie Fox News berichtet, geht der Analyst davon aus, dass das erste iPhone ähnlich dem Musikspieler iPod Nano aussieht. Damit lägen schon mal einige der einfallsreichen Photoshop-Montagen, die in der Apple-Gerüchte-Gemeinde zirkulierten, weit daneben.
Beide Geräte sollen Apples Audio-Software iTunes unterstützen. (Nick Farrell/bk)

Linq

Fox