Weihnachtsshopper geraten ins Visier der Online-Abzocker

CloudE-CommerceMarketingServerSicherheitSicherheitsmanagement

US-Verbände machen sich Sorgen, dass die Verbraucher im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft massenhaft unter die Räder der Online-Betrüger geraten könnten.

Die National Cyber Security Alliance (NCSA) und die National Consumers League (NCL) gaben soeben eine gemeinsame Warnung aus, dass im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft jeder zehnte Onlinenutzer Opfer von Betrügern werden wird. Das Risiko sei für Amazon-Kunden besonders hoch.

Die Warnung wird offenbar ernst genommen, denn gleich im späten Abendhandel reagierten die Amazon- und eBay-Aktionäre nervös auf die Ankündigung und trennten sich von den Papieren der Portale. Laut einer frischen Erhebung von Harris Interactive geben schon jetzt rund zehn Prozent der US-Onlinekunden zu, bereits Opfer von Web-Betrügereien geworden zu sein. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen