Mehrere Rechner mit nur einer Maus steuern

KomponentenSoftwareWorkspace

Mit der Multi-Monitor-Software Maxi Vista 3 lassen sich bis zu vier Rechner mit einer Maus und einer Tastatur steuern.

Die Software Maxi Vista ist für alle Anwender interessant, die mit mehr als einem Bildschirm zeitgleich arbeiten wollen oder müssen. Bereits in der Vorgängerversion 2.0, die in PC Professionell-Tests überzeugt hat, konnte sich ein Rechner den Monitor eines anderen PCs “leihen”. Somit ist es möglich, Programmfenster auf einem PC über die Bildschirme aller anderen angeschlossenen Rechner zu verteilen.

In Version 3 soll nun auch der Dateiaustausch zwischen mehreren Systemen vereinfacht werden: Wenn Sie beliebige Dateien in die Windows-Zwischenablage eines PCs kopieren, so stehen diese unmittelbar im Clipboard aller anderen Rechner zur Verfügung.

Maxi Vista 3, mit dem sich maximal bis zu vier Rechner mit einer Tastatur und Maus bedienen lassen, kostet 29,95 Euro. Die Software unterstützt jetzt auch Windows Vista und Windows XP/2003 für 64 Bit Prozessoren. (bwi)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen