Comcast: Breitband-Internet via Amazon

Allgemein

Die Comcast Corp. schlägt neue Wege ein und eröffnete einen Online-Subshop im amerikanischen Amazon-Portal.

Über den bekannten Online-Shop will der Kommunikationskonzern aus Philadelphia künftig seine Internet-Anschlüsse verbreiten. Bei Amazon können die Kunden ganz normal die gewünschte Bandbreite auswählen, die Verfügbarkeit für ihren Wohnort checken und den Anschluss in den Einkaufskorb legen und ordern. Um das Geschäft anzukurbeln, gewährt Comcast zunächst einen 100-Dollar-Geschenkgutschein für Amazon-Waren. Ein wegweisendes Beispiel für Deutschland? (rm)

Link