Comcast: Neue Vertriebswege für Breitband-Internet

BreitbandMarketingNetzwerkeTelekommunikationUnternehmen

Schlicht über den größten Online-Shop will der Kommunikationskonzern aus Philadelphia künftig seine Internet-Anschlüsse anbieten.

Die Comcast Corp. eröffnete einen Online-Subshop im amerikanischen Amazon-Portal. Hier können die Kunden ganz normal die gewünschte Bandbreite auswählen, die Verfügbarkeit für ihren Wohnort checken und den Anschluss in den Einkaufskorb legen und ordern. Um das Geschäft anzukurbeln, gewährt Comcast zunächst einen 100-Dollar-Geschenkgutschein für Amazon-Waren. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen