Windows XP – Admin
Ohne Admin-Rechte installieren

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Was tun, wenn Sie im eingeschränkten Modus
arbeiten und neue Software installieren wollen?

Ausführen als ___

Was tun, wenn Sie im eingeschränkten Modus arbeiten und neue Software installieren wollen? Der offizielle Weg ist es, über Start/Abmelden in das Admin-Konto zu wechseln, die Software zu installieren, zurück in das eingeschränkte Konto zu gehen und dann die Software zu starten. Bequemer geht das mit dem Runas-Befehl aus Windows XP und 2000: Klicken Sie die Setup.exe-Datei im Explorer mit der rechten Maustaste an, rufen Sie den Befehl Ausführen als auf, und wählen Sie das Admin-Konto aus. Wenn sich das Installationsprogramm in einer Datei mit der Erweiterung .msi verbirgt, steht der Befehl Ausführen als nicht zur Verfügung. Dann müssen Sie über Start/Ausführen mit dem Befehl Runas ein DOS-Fenster öffnen (Befehl cmd.exe) und dabei das Admin-Konto auswählen. Dann tippen Sie den Namen der MSI-Datei ein, um sie zu installieren: runas/profile/user:Computer\Adminis tratorcmdmein programm.msi. Allerdings funktionieren einige Programme dann immer noch nicht im eingeschränkten Modus. Bei diesen Programmen speichert das Installationsprogramm die Benutzereinstellungen im Administrator-Konto und nicht im eingeschränkten Konto – dadurch stehen sie nicht zur Verfügung, wenn Sie im eingeschränkten Modus arbeiten.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen